Aktuelles

Pressemitteilung

Belgien in den Sicherheitsrat gewählt: Belgische Glaubwürdigkeit wird belohnt!

„Dieses sehr gute Ergebnis ist der Lohn für fast vier Jahre diplomatischer Bemühungen auf allen Ebenen. Diese Wahl bestätigt die Glaubwürdigkeit, Effizienz und Professionalität unserer Diplomatie, die es geschafft hat, 181 Mitgliedstaaten zu überzeugen, uns ihre Stimme zu geben. Die sie von der Ernsthaftigkeit unserer Kandidatur überzeugt hat. Die sie davon überzeugt hat, dass wir bereit sind, unsere internationale Verantwortung wieder zu übernehmen.“
Kontext

Französisch-belgische Regierungskonferenz Val Duchesse II : Entwurf eines gemeinsamen Kommuniqués (Paris, 11. Juni 2018)

Auf Einladung Frankreichs haben sich heute die Premierminister der Republik Frankreich und des Königreiches Belgien, Édouard Philippe und Charles Michel, zu Beratungen darüber getroffen, wie unsere beiden Länder bei Fragen der Inneren Sicherheit und Terrorabwehr zusammenarbeiten könnten.
Fotogalerie

Charles Michel und Jan Jambon gratulieren Catherine De Bolle am Sitz von Europol in Den Haag

Pressemitteilung

Kandidatur für den UN-Sicherheitsrat – Charles Michel: „Wir sind bereit!“

Den Belgiern liegt es in der DNA, Brücken zu bauen, um Lösungen zu finden, die alle Parteien zufriedenstellen. In diesem Sinn wollen wir konstruktive und innovative Lösungen erarbeiten, um die Spannungen in einigen aktuellen internationalen Krisen abzubauen, darunter die iranische nukleare Frage, der israelisch-palästinensische Konflikt und die Spannungen zwischen Russland und dem Westen, um nur einige aufzuzählen.  
Pressemitteilung

Der Beratungsausschuss präsentiert den Beschäftigungsdeal: gemeinsam die Herausforderung der Mangelberufe angehen.

Auf Initiative von Premierminister Charles Michel und des föderalen Arbeitsministers Kris Peeters hat der Beratungsausschuss im Hinblick auf die Zusammenarbeit und mit Respekt vor den verschiedenen Zuständigkeiten eine Einigung über die Notwendigkeit erzielt, die Herausforderung der Mangel- bzw. Engpassberufe anzunehmen und die freien Stellen zu besetzen. 
Fotogalerie

Feige und blinde Gewalt in Lüttich. All unsere Unterstützung für die Opfer und ihre Familien.

Vergadering in Luik met het Parket en het gemeentebestuur. Al onze steun gaat naar de politieagenten en de familie van de slachtoffers.
Fotogalerie

Belgian Pride

Reden

Debatte zur Zukunft Europas

Die Europäische Union ist ein einzigartiges Projekt in der Geschichte der Menschheit .Es ist ein unvollkommenes Werk, an dem ständig gearbeitet wird. Es ist vor allem ein Versprechen für eine bessere Welt.Eine bessere Welt, die auf gewissen Kriterien beruht. Das Gebot von Wohlstand, Sicherheit und Grundwerten.Die Sanierung unserer öffentlichen Finanzen, die Einleitung wirtschaftlicher und sozialer Reformen, Sicherheitsmaßnahmen und die Förderung des Friedens sind ein ständiger Kampf im…
Fotogalerie

Gespräch mit dem Premierminister von Tunesien, Youssef Chahed

Belgien unterstützt Tunesien weiterhin in seinem politischen und wirtschaftlichen Reformprozess und bei der Konsolidierung der Rechtsstaatlichkeit.
Pressemitteilung

Premierminister Charles Michel besucht Alstom-Werk in Charleroi

Heute besuchten Premierminister Charles Michel mit François Bellot, dem Föderalen Minister für Mobilität, Pierre-Yves Jeholet, dem Wallonischen Minister für Forschung und Beschäftigung das belgische Werk der Alstom-Gruppe in Charleroi.

Kein Inhalt gefunden für die ausgewählten Kriterien.